Übersicht News

Selbstpulslesekurs: Gesamt 16 Lektionen, (für medizinische Gesundheitsberufe und interessierte Laien)

09/03/2020|

Maharishis Yoga: Ein anderer Blick auf den Ashtanga-Yoga

05/07/2020|

TM und Achtsamkeit – wie unterscheiden sie sich? Wie eine Achtsamkeits-Trainerin Transzendentale Meditation erlebt

05/07/2020|

Der Geist ist stärker als das Alter: 10 Schritte für ein längeres, gesünderes, glücklicheres Leben

05/07/2020|

Wie wir altern: Nicht die Gene sind entscheidend, sondern unser Lebensstil

05/01/2020|

Presseaussendung USA: “Heal the Healers Now”;

04/06/2020|

„Medizin der Zukunft“; ÄrzteWoche Nr. 9, Spezial-Beilage Komplementärmedizin, 27.2.2020

02/27/2020|

Forschung bestätigt die Markenzeichen Transzendentaler Meditation: Einfach zu erlernen, mühelos auszuüben und wirksam

02/04/2020|

VEDA Magazin Leben im Einklang mit den Naturgesetzen Eine fundierte, umfangreiche Zusammenstellung des Vedischen Wissens

01/03/2020|

Von innerer Stille zum »Super Mind«

05/04/2019|

„Medizin der Zukunft“; ÄrzteWoche Nr. 9, Spezial-Beilage Komplementärmedizin,

PDF Ärzte Woche 

Vedische Medizin. In dieser zweiteiligen Serie wird die Maharishi Vedische Medizin als eine traditionelle Ver- treterin der Ganzheits- medizin vorgestellt.

Von Lothar Krenner

Die zunehmenden Problembereiche in unserem Gesundheitssystem zeigen die dringende Notwendigkeit einer Erweiterung des medizinischen Weltbildes an. Ärztliches Handeln muss zurückfinden zu einem ausge- wogenen Verhältnis zwischen Medi- zin als Wissenschaft und Medizin als Heil-Kunst. Als Ziel entwickelt sich ei- ne neue Form von Medizin, die sich unter den Begriffen Ganzheitsmedi- zin, bzw. Integrative Medizin etabliert.

Das große Potenzial der Medizin- kunst, das sich in erster Linie in dem umfangreichen Wissen der ärztlichen Komplementärmedizin findet, muss mit der konventionellen Schulmedi- zin in einem fairen Miteinander und einem sich gegenseitig unterstützen- den Arbeiten gleichrangig in das ge- genwärtige Gesundheitssystem inte- griert werden. Diese ganzheitliche Anwendung unterschiedlicher medi- zinischer Konzepte führt zu einer nachgewiesenen Verbesserung im Bereich der Prävention, zu einer Stei- gerung der Therapieeffekte und einer Reduzierung der Nebenwirkungen bei der Behandlung chronischer Er- krankungen, damit zu einer Redukti- on der Kosten im Gesundheitswesen und zu einer Abnahme von Stressbe- lastungen der im Gesundheitsbereich tätigen Menschen.

weiter zu Ärzte Woche  (Den ganzen Artikel lesen)

2020-09-26T14:03:53+02:00
Nach oben